Badeurlaub in Südfrankreich am Mittelmeer
Rate it

Badeurlaub in Südfrankreich am Mittelmeer

Badeurlaub in Südfrankreich am Mittelmeer
In Südfrankreich am Mittelmeer lässt es sich gut leben – und Urlaub machen! Apartments, Hotels, Strandvillen, Ferienwohnungen und Campingplätze bieten Übernachtungsmöglichkeiten.

Ein entspannter, sportlicher und kulturell wertvoller Urlaub ist in Südfrankreich am Mittelmeer leicht möglich. Am häufigsten wird im Süden von Frankreich ein Badeurlaub verbracht, kombiniert mit kulinarischen Genüssen, dem Besuch kultureller oder geschichtlich bedeutsamer Sehenswürdigkeiten sowie verschiedenen Sportarten.
Die südfranzösische Mittelmeerregion erstreckt sich über verschiedene Regionen und Provinzen. Die exklusivste Urlaubsregion ist die berühmte Küste der Cote d’Azur, der blauen Küste, an der sich in berühmten Orten wie St. Tropez stets zahlreiche Prominente tummeln. Die Region der Cote d’Azur gehört teilweise zur Provence, die natürlich auch am Mittelmeer liegt, genauso wie die angrenzende Region Languedoc-Roussillon und ein Teil der französischen Pyrenäen.
Am Mittelmeer können Sie jede nur erdenkliche Wassersportart ausüben. Ob Surfen, Wellenreiten, Kitesurfen, Tauchen oder aber einfach nur Sonnenbaden und am Strand faulenzen.
Auch an Land lässt es sich vorzüglich Sport treiben, beispielsweise Wandern, Radfahren und Mountainbiken, Golf spielen oder Reiten. In den Canyons der Ardeche kann man hervorragend Kanu fahren und Klettern.
Insgesamt können Sie in der wunderschönen Landschaft am Mittelmeer in Südfrankreich einen vielfältigen und abwechslungsreichen Urlaub und vor allem auch einen entspannten Badeurlaub verbringen.


Share it:

Twitter Facebook Google+

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*